BARBIE - DIE MAGIE DER DELFINE

Barbie und ihre Schwestern Skipper, Stacie und Chelsea freuen sich auf einen tollen Sommer am Meer. Doch das Riff, in dem auch seltene, regenbogenfarbene Juwelen-Delfine leben, ist in großer Gefahr. Zusammen mit ihrem Freund Ken und der geheimnisvollen Isla schmieden die Schwestern einen Plan zur Rettung, aber sie haben gewiefte Gegner.

Zeit, das Team „Rettung der Delfine“ einmal näher vorzustellen:

BARBIE

Barbie ist stark, selbstbewusst und liebevoll. Sie ist ein netter, verlässlicher und lebensfroher Teenager mit starken Idealen. Barbie hat einen großartigen Sinn für Humor und lacht auch gerne mal über sich selbst. Sie lernt jeden Tag etwas hinzu und weiß, dass sie die Kraft hat, alles zu erreichen, was sie sich in den Kopf gesetzt hat.

SKIPPER

Skipper ist schlau, technikbegeistert und eher introvertiert. Sie ist eine begeisterte Tüftlerin und bei all dem auch ein typischer Teenager. Ihr Tablet ist ihr wichtiger als so manches andere: Aber wenn es sein muss, kann sie den höchsten Berg erklimmen!

STACIE

Sportlich, selbstbewusst und abenteuerlich – Stacie will einfach Spaß haben und fordert Ken immer wieder dazu heraus, den neuesten Extremsport auszuprobieren. Als sie sich den Knöchel verletzt und von da an sitzen muss gibt Barbie ihr ein Fernglas – und damit entdeckt sie so einiges auf der Insel!

CHELSEA

Chelsea, Barbies jüngste Schwester, ist lustig, ziemlich sarkastisch und erstaunlich aufgeweckt für eine Sechsjährige. Sie ist sehr direkt und zögert nicht ihre Meinung zu fast allem und jedem kund zu tun. Oh, und sie liebt Cupcakes fast genauso wie ihre Schwestern.

ISLA

Weltgewandt, unerschrocken und intelligent – das ist Isla die Meerjungfrau mit den magischen Fähigkeiten. Doch sie trifft auf Barbie und ihren Schwestern in menschlicher Form. Als Meerjungfrau hat sie die Freiheit überall zu sein, wo sie sein möchte und kann mit Delfinen kommunizieren. Aber an Land ist es anders und sie muss sich den Gegebenheiten anpassen. Glücklicherweise hilft ihr ihre lebendige Persönlichkeit dabei, alle für sich zu gewinnen.

KEN

Ken ist lustig, verlässlich und ein klein wenig albern und lebt schon seit seinem 8. Lebensjahr neben den Roberts-Mädchen. Er ist genauso alt wie Barbie. Ken ist ein großartiger Surfer, sehr athletisch und definitiv ein Mann des 21. Jahrhunderts: smart, clever und sehr aufmerksam gegenüber den Barbie-Schwestern. Allerdings gibt es Gegenspieler, die für das Riff und die Delfine ihre ganz eigenen Pläne verfolgen.

MARLO

Herrisch, frech und wenig empathisch, das ist Marlo, die angehende Biologin und Kens Chefin. Ihr Ehrgeiz ist größer als die Umsicht und Sorge gegenüber der Natur und sie bringt aus reiner Geltungssucht sogar die ganze Gruppe der seltenen Delfine in Gefahr.

PETE

Unterstützung bekommt Marlo von Pete. Er ist ein typischer „Seebär“, der sein ganzes Leben am Meer gelebt hat: etwas verwittert, von der Sonne gegerbt und er bellt mehr als dass er spricht – und wenn, dann redet er mehr mit sich selbst als mit anderen.

HUGO

Er ist zwielichtig, schroff und nicht sehr vertrauenswürdig. Hugo ist ein Hubschrauberpilot und er jagt exotische Tiere. Als Marlos rechte Hand, ist er bereit, ihren hinterlistigen Plan auszuführen, die seltenen Juwelen-Delfine wieder ans Festland zu transportieren, wo sie aus reiner Profitgier ausgestellt werden sollen.

View the embedded image gallery online at:
http://teenstartv.de/index.php/barbie#sigProId4423da4b54

Sechzehn Jahre nach der Veröffentlichung des ersten Barbie Films wird die beliebte Filmreihe nun mit BARBIE – DIE MAGIE DER DELFINE endlich in den Kinos fortgesetzt und ist das Highlight und Must-See für alle Fans.

Ab 02. November 2017 im Kino.